Fotowettbewerb: RadlA – Radeln in Augsburg

RadlADas FachForum Verkehr der Lokalen Agenda 21 will mit diesem Wettbewerb das Radfahren in Augsburg aus Sicht von RadfahrerInnen erfassen. Machen Sie mit! Stellen Sie fotografisch dar, was Sie beim Radfahren in Augsburg erleben, Ihnen Freude bereitet, Sie begeistert oder auch ärgert!

Kriterien für die Bewertung sind Originalität, Ästhetik und Aussage. Fotos mit erkennbarem Bezug zu Augsburg und zum Radfahren werden in drei Kategorien bewertet und mit Preisen geehrt:

  • Dynamik und Bewegung ( → Gesundheit/Sport/Technik )
  • Frei und Sozial ( → Verkehr/Teilhabe )
  • Augsburg und Ästhetik ( → Nachhaltigkeit/Kunst )

Die Arbeiten reichen Sie bitte digital oder in gedruckter Form bis zum 15. Oktober 2013 bei der Geschäftsstelle der Lokalen Agenda 21 ein. Digitale Arbeiten werden am Bildschirm bzw. als Ausdruck in einer Größe von 13 x 18 cm bewertet. Dabei können wir nicht garantieren, dass diese Darstellung dem von Ihnen gewünschtem Ergebnis entspricht. Gedruckte Arbeiten sind verbindlicher. Um eine Vergleichbarkeit sicherzustellen, müssen sie ein Maß zwischen 13 x 18 cm oder 20 x 30 cm haben. Digitale Einreichungen sollen zwischen 2 MB und 5 MB liegen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich im Rahmen einer Ausstellung veröffentlicht. Es findet eine Berichterstattung in der Presse, im Internet und in Printmedien statt. Durch die Teilnahme bestätigen Sie, dass Sie damit einverstanden sind.

Nutzen Sie diese Formular:
Es kann nur jeweils 1 Datei gesendet werden. Falls Sie mehrere Beiträge einsenden möchten, wiederholen Sie den Vorgang. (Das Formular ist deaktiviert, da der Wettbewerb zu Ende ist.)

Oder senden Sie Ihre Arbeiten mit der Post an:

FachForumVerkehr c/o Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 Augsburg
Stadt Augsburg
An der Blauen Kappe 18, 86152 Augsburg

Achtung! Bitte diese Erklärung drucken und mitsenden!

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Stadtradeln am 5. November 2013 statt.

6 Antworten auf Fotowettbewerb: RadlA – Radeln in Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.